Muschelkernperlen

Muschelkern ist eine harte organische Substanz, die von der Austernmuschel produziert wird.
Bei der Herstellung von Muschelkernperlen wird das natürliche Perlmutt aus der Austernmuschel gewonnen, zu sehr feinem Pulver zermahlen und anschliessend mit Farbpigmenten angereichert. In einem aufwändigen, maschinellen Vorgang wird dieses Pulver schichtweise auf den Kern aufgetragen. Dieser wird aus dem Schalenmaterial der Mutterauster gefertigt und ist sehr hart. Alle verwendeten organischen Bestandteile stammen von ein und derselben Auster.

So entstehen Perlen mit sehr fein strukturierter, gleichmässiger und tiefer Perlmuttschicht, welche von Auge nicht von einer Austernperle zu unterscheiden sind.

 

Gerne stelle ich dir deine persönliche Muschelkernperlenkette zusammen.